über expeer  
© 2004-2016 expeer GmbH
Qualif. Digit. Signatur

Ab 2012:

Wegen der Vereinfachung der elektronischen Rechnungsstellung zum 1. Juli 2011 (nach Art. 5 des Steuervereinfachungsgesetzes 2011 vom 1. November 2011 (BGBl. I S. 2131)) verschicken wir auch elektronische Rechnungen nicht mehr mit einer qualifizierten elektronischen Signatur.

Weitere Hinweise finden Sie beim Bundesministerium der Finanzen.

 

Zuvor wendeten wir folgende Verfahren an. 

Ab Januar 2010:

Unsere Rechnungen im PDF-Format, die als Anlage einer E-Mail verschickt werden, werden durch Lexware-eRechnung signiert. Die Rechnung enthält im Footerbereich folgendes Zeichen:

 

Dem Rechnungsempfänger obliegt die Überprüfung der digitalen Signatur!

Unser Service für Sie: Sie erhalten mit der E-Mail, die die Rechnung als Anlage enthält, gleich ein Prüfprotokoll der Signatur im Anhang. Falls Sie selbst die Prüfung vornehmen möchten, steht Ihnen hier kostenlos die Signaturprüfung zur Verfügung.

Bitte beachten:
Wenn Sie Adobe Reader zum Öffnen von PDF-Dokumenten verwenden, benötigen Sie zum Öffnen dieses Dokumentes eine Version von Adobe Reader 7.0 oder höher.
Adobe Reader kann derzeit aber keine Signatur-Überprüfungen nach deutschem Signaturgesetz durchführen!

Vor 2010:

Detaillierte Informationen zur elektronisch übermittelten Rechnung können Sie dem BMF-Schreiben vom 29.01.2004 entnehmen.

Wir versenden unsere digital signierten Rechnungen mit einer PDF-Inline Signatur. Sie erhalten nachwievor nur eine PDF-Datei als Rechnung. Die Signatur befindet sich innerhalb der Datei. Zur Prüfung der Gültigkeit der qualifizierten Signatur verwenden Sie am besten den Adobe Reader ab Version 8.

Vor der ersten Überprüfung ist es zwingend erforderlich, das für unsere qualifizierte Signatur benötigte Zertifikat zu installieren. Dazu sind folgende Schritte durchzuführen:

  1. Download unseres aktuellen Zertifikats (vor Nov. 2008: Zertifikat; vor 2008: Zertifikat).
  2. Öffnen Sie den Adobe Reader 8.
  3. Wählen Sie Dokument > Vertrauenswürdige Identitäten... > Kontakt hinzufügen... und dann Durchsuchen...
  4. Wählen Sie nun das zuvor gespeicherte Zertifikat aus und öffnen Sie dieses.
  5. Markieren Sie das Zertifikat "Philippe Nuderscher | expeer GmbH:PN" im Bereich Kontakte.
  6. Markieren Sie nun das Zertifikat "Philippe Nuderscher | expeer GmbH:PN" im Bereich Zertifikate und klicken Sie auf Vertrauenswürdigkeit.
  7. Wählen Sie "Unterschriften und als vertrauenswürdiger Stamm" sowie  "Zertifizierte Dokumente" und klicken Sie auf OK.
  8. Klicken Sie auf Importieren.
  9. Klicken Sie auf Schließen.

Wenn Sie jetzt eine signierte Rechnung öffnen, können Sie die Signatur prüfen, indem Sie auf das oben gezeigte Logo klicken, dann die Unterschrifteneigenschaften wählen, und Unterschrift prüfen wählen.

Sollten Sie Fragen zur elektronischen Rechnung haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie an buchhaltung(at)expeer.de oder rufen Sie uns an unter 0228 / 90 90 13 - 0.

Hinweis: Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader 8, den Sie hier
herunterladen können.